Qualitätssicherung

Drucken

ETTINGER setzt Maßstäbe in der Qualitätssicherung

Höchste Qualitätsansprüche, qualifizierte Mitarbeiter und Investitionen in neue Technologien machen die ETTINGER GmbH zum verlässlichen Lieferanten von mechanischen Befestigungselementen, elektromechanischen und elektronischen Bauteilen. Sämtliche Produkte unterliegen strengen Wareneingangsprüfungen, um gleichbleibend hohe Standards in der Qualität unserer Produkte zu gewährleisten. Dies gilt sowohl für Produkte aus unserer Eigenfertigung als auch für sämtliche Zukaufteile.

Selbstverständlich arbeiten wir nach den Vorgaben internationaler Standards und Richtlinien:

 

  • EU-Richtlinie 2015/863/EU (RoHS III)
  • REACH / SVHC Liste
  • Konflikt-Mineralien: Dodd-Frank Act

 

Für die Bestimmung von Materialzusammensetzungen sowohl bei Metallen als auch bei Kunststoffen, Inhaltsstoffen und Oberflächenschichtdicken setzen wir in der Qualitätssicherung ein Fischerscope XDV-SDD Röntgenfluoreszenz-Messsystem gemäß DIN EN ISO 3497:2000 ein. Mit der Messeinrichtung werden Bauteile in drei Achsen bereits bei der Wareneingangskontrolle geprüft. Neben der Verifizierung der Einhaltung umweltrelevanter Normen (z.B. RoHS) hinsichtlich kritischer Inhaltsstoffe ermöglicht uns das X-Ray System die Verifizierung von Schichtdicken bei Metallteilen mit Oberflächenbehandlung in höchster Präzision.

Für die Prüfung von Abmessungen im Rahmen der Allgemeintoleranzen nach ISO 2768-1:1991-06, Gewindemaße und Gewindetoleranzen nach DIN ISO 965-1 und DIN ISO 965-2:1999-11 ehem. DIN 13-13:1983-10 setzen wir auf konventionelle Prüfmittel, die einer regelmäßigen Prüfung unterzogen werden.  

Obwohl jedes mechanische Verbindungselement alle Anforderungen der entsprechenden Produktnorm erfüllen sollte, ist dies gerade bei Massenfertigung nicht immer möglich. Aus diesem Grund gibt beispielsweise die Norm DIN EN ISO 3269:2000 Richtlinien für ein Accepted Quality Limit AQL (annehmbare Qualitätsgrenzlage) vor. Stichprobenanweisungen zur Prüfung von mechanischen Verbindungselementen aus Massenfertigung wie Schrauben, Muttern, Scheiben, Bolzen und Niete im Rahmen unserer Wareneingangsprüfung orientieren sich an diesen international anerkannten Verfahren.

Feedback