ETTINGER unterstützt Forschungsprojekte

Print

ETTINGER unterstützt studentische Forschungsprojekte, wie z.B. DHBW beim Projekt des SLEEK 14, oder aktuell die Tigers Mannheim mit Abstandsbolzen aus dem ETTINGER-Programm.
Beim RoboCup entwickeln die Teams seit 1997 Spieler-Roboter, die ähnlich einem Fußballturnier gegeneinander spielen.
ETTINGER freut sich, die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz und Robotik beim RoboCup 2019 in Sydney unterstützen zu können, und wünscht den Mannheim Tigers weiterhin viel Erfolg bei RoboCup 2020!

Feedback